Dominikanische Republik

Die Firma RCS arbeitet mit der Universität ISA aus Santiago an einem Bildungsprojekt für Betreiber, Manager und Köche von Großküchen in der Dominikanischen Republik. Geplant ist eine ständige deutsche Vertretung in Santiago sowie ein gemeinsames Informations- und Ausbildungszentrum. Dafür wurden bereits die ersten  dominikanischen Fachkräfte in Deutschland geschult.

 

Der nächste Schritt ist der Aufbau eines Vertriebs- und Betreuungsnetzes für die Software RCS-Speiseservice in der Dominikanischen Republik und perspektivisch auch in anderen SICA-Staaten.